Herzlich willkommen beim Verein für Familiengärten Egg

Der Verein für Familiengärten Egg wurde 1975 gegründet. Das erste Areal, welches dem Verein von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wurde, befand sich damals noch im Dorf selbst. Im Jahre 1990 musste wegen geplanten baulichen Veränderungen der Gemeinde, ein neues Areal für die gesamte Siedlung gefunden werden. Der neue Standort wurde etwas ausserhalb von Egg, mitten in der Landwirtschaftszone und mit Blick ins schöne Zürcher Oberland bestimmt.

Heute pachtet der Verein ungefähr 8000m²  Land bei der Gemeinde Egg. Das Areal beinhaltet 80 Parzellen sowie ein Gemeinschaftshaus mit Spielwiese und kleinem Spielplatz für Kinder. Circa 50 Mitglieder verschiedenster Nationen zählt unser Verein. Jeder hegt und pflegt sein kleines Gartenparadies nach den eigenen Vorstellungen und Möglichkeiten. 

Doch so ein grosses Areal muss auch ausserhalb der eigenen vier Stellriemen gepflegt werden. Dafür zuständig ist einerseits unser Gartenwart, der mit viel Einsatz darum bemüht ist, dass die Anlage sauber und gepflegt bleibt. 

Zum andern sind die Mitglieder dazu verpflichtet, sich an sogenannten Fronarbeitstagen an den allgemeinen Pflege- oder Erneuerungsarbeiten zu beteiligen. Diese Tage werden über das Gartenjahr verteilt, unter der Schirmherrschaft des Gartenwartes an bestimmten Tagen durchgeführt. Die Daten findest du im Jahresprogramm aufgeführt.

Der Verein für Familiengärten Egg ist konfessionell und politisch unabhängig. Menschen aller Nationalitäten sind herzlich willkommen.

Es gibt immer wieder frei werdende Gartenparzellen. Interessenten können das Kontaktformular ausfüllen und abschicken und werden dann durch ein Vorstandsmitglied kontaktiert. Sollte zurzeit keine freie Parzelle vorhanden sein, kommt der Interessent auf eine Warteliste.